Warner Bros hat viele DC-Filme in der Entwicklung, aber – etwas überraschend – einer der Filme an der Spitze der Liste ist Shazam!

Der Superman-ähnliche Held ist außerhalb von Comic-Fan-Kreisen wenig bekannt, aber er wird schnell auf die Leinwand gebracht. Hier ist alles, was wir über den Film wissen, der fast die Hauptrolle spielte.

Shazam! Trailer


Es zeigt einen Ton, den wir noch nicht in vielen Superheldenfilmen gesehen haben – eine familienfreundliche, komödiantische, Big-meets-Superman Stimmung.

Shazam! Erscheinungsdatum

Wie wir bereits bemerkt haben, hat Warner im Sommer 2017 beschlossen, Shazam! zur Veröffentlichung zu beschleunigen

Die einzigen Filme, die offiziell angekündigt und datiert wurden, waren Justice League im November 2017 und Aquaman im Dezember 2018.

Schließlich wurde das lange Gerücht, dass Shazam! am 5. April 2019 veröffentlicht wird, bestätigt.

Shazam! Besetzung

Thor: Ragnarok Star Zachary Levi springt vom Marvel Cinematic Universe zu DC Films, um die Erwachsenenversion von Shazam zu spielen, nach einer längeren Casting-Phase.

Levi teilte das erste offizielle Bild von sich selbst als den Charakter im Mai 2018 und sagte:”Das! Das ist es, woraus Träume gemacht sind.”

Die Hauptrolle ist eigentlich eine Doppelrolle, wobei Andi Mack-Star Asher Angel sein junges Alter Ego Billy Batson spielt. Wenn Batson sich verwandelt, begeistert er seine Freunde (siehe unten), indem er Shazam wird.

Kingsman’s Mark Strong wird versuchen, die schlechten Erinnerungen an Green Lantern zu überwinden, indem er den schurkischen Dr. Sivana spielt

Billy hat auch eine Schar von Pflegegeschwistern in der Besetzung. Grace Fulton (Annabelle: Creation) ist Mary, Faithe Herman (This is Us) ist Darla, Ian Chen (Fresh Off the Boat) ist Eugene und Jovan Armand (Hawaii Five-O) ist Pedro. Dylan Grazer spielt Batsons besten Freund Freddy Freeman, manchmal bekannt als der Superheld Captain Marvel Jr.

Cooper Andrews (am besten bekannt als Jerry aus The Walking Dead) und Killer Women Schauspielerin Marta Milans spielen Billys Pflegeeltern Victor und Rosa Vasquez, und das ist uns Schauspieler Ron Cephas Jones spielt seinen mystischen Wohltäter, der auch verwirrend Shazam genannt
wird.

Auch Djimon Hounsou hat mit seinem Casting einen ganz besonderen Platz in der Comic-Filmgeschichte eingenommen. Er spielte Kree Warrior Korath the Pursuer in Guardians of the Galaxy, eine Rolle, die er für Captain Marvel im nächsten Jahr übernehmen wird.

Aber nachdem er die Rolle des Zauberers in DC’s Shazam! angenommen hat, trifft er auch einen Charakter, der 1940 Captain Marvel genannt wurde!

Johnson war dem Projekt sehr lange verbunden

Aber anscheinend kam ein Punkt, an dem er sich entscheiden musste, ob er Shazam oder seinen Nemesis Black Adam spielen wollte.

Er entschied sich für Letzteres und wird nun Berichten zufolge überhaupt nicht mehr im Film zu sehen sein, sondern auf seinen eigenen Solo-Film weiter hinten warten (oder vielleicht Suicide Squad 2).

Allerdings ist er als Executive Producer für den Film tätig.

Shazam! Regisseur

Regisseur David F. Sandberg hat sich für Shazam angemeldet!

Der schwedische Filmemacher ist vor allem für seine Horrorshorts bekannt. Er hat zwei Features unter seinem Gürtel, Lights Out (und Adaption seines gleichnamigen Kurzfilms) und das vielbeachtete Conjuring Spin-off Annabelle: Creation.

Sein Horror-Hintergrund macht ihn zu einem Linkshänder für die traditionell unbeschwerte Comic-Eigenschaft (obwohl DC dem Helden im Jahr 2012 eine dunklere Wendung für seine neue 52 Shazam-Reimagination gab). Das könnte der Grund sein, warum er einen gewissen Hass auf den Charakter erwartet.

Tatsächlich hat Sandberg auf Twitter-Trolle geschossen, die den Film bereits abgeschrieben haben.

Shazam! Handlung

Man sollte zunächst klarstellen, dass dies nichts mit dem imaginären Film Shazaam zu tun hat, in dem der Komiker Sindbad nicht die Hauptrolle spielte, weil er ein gemeinsamer Wahn und ein prominentes Beispiel für den Mandela-Effekt
ist.

Nein, Shazam ist ein Held, der 1940 als Superman-Ripoff namens Captain Marvel entstand. Nach jahrelangem juristischem Ringen um den Charakter hat ihn DC Comics in ihr Lineup aufgenommen.

Aber andere rechtliche Probleme mit Marvel Comics bedeuteten, dass sie seine Serie nicht”Captain Marvel” nennen konnten, also ging es jahrelang nach dem Zauberwort des Helden,”Shazam!”. Marvel hatte seinen eigenen Charakter dieses Namens, der 1967 geschaffen wurde und dessen neueste Version 2019 im MCU Captain Marvel Film zu sehen sein wird. Schließlich ging DC den ganzen Weg und änderte seinen Namen in Shazam, um dem Titel seiner Comics zu entsprechen.

SHAZAM steht für die Qualitäten der griechischen Götter (und Solomon, seltsamerweise), die der Held für seine Verwandlung aufruft, einschließlich “die Kraft des Herkules” und “die Geschwindigkeit des Merkurs”.

Shazam! Besetzung, Veröffentlichungsdatum, Handlung und News
Bewerte diesen Artikel